Soledum Hustensaft (200 ml)

Originalprodukt von MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesel  PZN: 03920072  Grundpreis 4.43€/100 ml
Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.
24h Lieferzeit 8,87 €
  Gratis Versand schon ab 20€


14,40 €
8,87*

inkl. 19 % MwSt.
Menge

  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte

Kunden kaufen diesen Artikel zusammen mit Mucosolvan Kindersaft 30 mg/5 ml (GP*: 3.44€/100 ml)  3,44 €

Soledum Hustensaft
38
Mucosolvan Kindersaft 30 mg/5 ml
14
Preis für beide Artikel:   12,31 € *
Gesamt-Ersparnis:   6,08 €



Anwendungsgebiet von Soledum Hustensaft (Packungsgröße: 200 ml)

Pflanzliches Arzneimittel zur Schleimlösung und Erleichterung des Abhustens.

Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim und zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis.


Wirkstoffe

15 g Thymian Fluidextrakt, (1:2-2,5), Auszugsmittel: Ammoniak 10% (m/m), Glycerol 85% (m/m), Ethanol 90% (V/V), Wasser (1:20:70:109)
Citronensäure 1-Wasser Hilfstoff (+)
Povidon Hilfstoff (+)
Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)
Zuckersirup Hilfstoff (+)
2.66 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)
31.33 g Saccharose Hilfstoff (+)
Kalium sorbat Hilfstoff (+)
Fenchel Aroma Hilfstoff (+)
Honig Aroma Hilfstoff (+)
Karamell Aroma Hilfstoff (+)
Malz Aroma Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

Darf nicht eingenommen werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Thymian oder anderen Lamiaceen (Lippenblütler) oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels.


Dosierung

Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren:

Einzeldosis: 2 Teel. = 10 ml

Tagesdosis: 30 - 40 ml

 

Kinder 6 -12 Jahre:

Einzeldosis: 1 Teel. = 5 ml

Tagesdosis: 15 - 20 ml

 

Kinder 3 - 6 Jahre:

Einzeldosis: ½ Teel. = 2,5 ml

Tagesdosis: 7,5 - 10 ml

Säuglinge, Kleinkinder:

Einzeldosis: ¼ Teel. = 1,25 ml

Tagesdosis: 3,75 - 5ml

 

Behandlungsdauer:

Die Dauer der Anwendung ist abhängig von Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten, oder bei Auftreten von Atemnot, bei Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

 

Überdosierung:

Vergiftungen mit Zubereitungen aus Thymiankrautfluidextrakt sind bisher nicht bekannt geworden. Bei Einnahme zu großer Mengen benachrichtigen Sie bitte gegebenenfalls einen Arzt. Dieser kann über eventuell erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.

 

Vergessene Einnahme:

Nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme, wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort.


Soledum Hustensaft (Packungsgröße: 200 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apotheke.de erworben werden.