Anmeldung zum Newsletter
Gutscheinbedingungen

Clearblue

Eines von zwei Paaren versucht es vielleicht zum falschen Zeitpunkt ...

Weniger als die Hälfte aller Frauen scheinen zu wissen, dass die beste Zeit für eine Empfängnis die Tage vor einem und der Tag des Eisprungs sind.

Spermien können bis zu fünf Tage in der Vagina überleben und zur Befruchtung einer Eizelle fähig bleiben. Daher sind Ihre fruchtbaren Tage üblicherweise die 4–6 Tage vor einem und der Tag des Eisprungs. In jedem Monatszyklus gibt es zwei Tage maximaler Fruchtbarkeit. Diese fruchtbaren Tage sind von Frau zu Frau und Zyklus zu Zyklus verschieden, sodass sie ohne Hilfsmittel nur schwer genau zu bestimmen sind.

Der Monatszyklus wird von hormonellen Veränderungen bestimmt. Vor dem Eisprung lassen sich deutliche Veränderungen im Spiegel zweier Hormone (Östrogen und LH) beobachten, eine Tatsache, die man zur Vorhersage der fruchtbarsten Tage nutzen kann.

Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital zeigt Ihnen die 2 fruchtbarsten Tage an

Der Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital kündigt den Eisprung an und zeigt Ihnen so die beiden Tage, an denen die Chance, schwanger zu werden am größten ist.

Der Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital stellt den Anstieg des Luteinisierenden Hormons (LH) in Ihrem Urin fest. Der LH-Anstieg erfolgt ca. 24 –36 Stunden vor der Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock – diesen Vorgang nennt man Eisprung (Ovulation).

Mit Hilfe des digitalen Display ermöglicht Ihnen der Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital das Ergebnis eindeutig abzulesen – ganz ohne Interpretation von Linien wie bei herkömmlichen Ovulationstests!

Der Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital ist zu 99 % zuverlässig. (Quelle: SPD Development Company Ltd, Bedford, England, 2003)

89 % höhere Chance auf eine Schwangerschaft

Der Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor ist die fortschrittlichste und nachweislich effektivste Methode für Zuhause, um die Chance auf eine Schwangerschaft zu maximieren. Studien haben gezeigt, dass der Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor die Chance auf eine Schwangerschaft in den ersten 2 Anwendungszyklen um 89 % erhöht.

Wenn Sie den Tag Ihres Eisprungs und die Tage davor kennen, können Sie Ihre Chance schwanger zu werden deutlich erhöhen. Der Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor ist ein Handgerät, das für die Verwendung mit den (separat erhältlichen) Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor vorgesehen ist.

Er ist die einzige Technik, die ausschließlich auf der Beobachtung der zwei fruchtbarkeitsregulierenden Hormone (Luteinisierendes Hormon (LH) und Östrogen) basiert. Der Monitor erfasst und speichert Angaben zu Ihrem persönlichen Zyklus, um ein vollständiges und genaues Bild Ihrer fruchtbarsten Tage zu erhalten.

Der Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor hat in Labortests gezeigt, dass er den Anstieg des Luteinisierenden Hormons (LH), der dem Eisprung vorausgeht, zu 99 % genau anzeigt.

Der Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor identifiziert in der Regel bis zu 6 Tage hoher Fruchtbarkeit , d. h. 2 Tage mehr als ein Ovulationstest. Am Tag nach Ende der maximalen Fruchtbarkeit zeigt der Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor darüber hinaus einen weiteren Tag mit hoher Fruchtbarkeit an. Alles was Sie tun müssen ist die Durchführung einfacher Urintests, wenn Sie vom Monitor dazu aufgefordert werden. Der Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor wertet dann das Teststäbchen aus, interpretiert Ihre hormonellen Veränderungen und zeigt Ihre Fruchtbarkeit jeden Tag als gering, hoch oder maximal an. So weist er alle Tage aus, an denen die Chance auf eine Schwangerschaft am höchsten ist.

Der Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor ist für Frauen mit regelmäßigen und unregelmäßigen Zyklen zwischen 21 und 42 Tagen geeignet. Sie können den Monitor ab dem ersten Tag Ihres Zyklus anwenden.

Sie müssen mit der Anwendung allerdings warten, wenn:

  • Sie bis vor kurzem gestillt haben.
  • Sie mit Hormonen behandelt wurden (z. B. hormonelle Empfängnisverhütung einschließlich Notfallkontrazeption, Fertilitätsbehandlungen, Hormonersatztherapie) oder sonstige Medikamente anwenden, die den Zyklus beeinflussen können.
  • Sie vor kurzem schwanger waren (auch wenn die Schwangerschaft nicht ausgetragen wurde).

 

In diesen Fällen wird empfohlen vor der Anwendung des Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor zwei aufeinanderfolgende, natürliche Menstruationszyklen abzuwarten (jeweils zwischen 21 und 42 Tagen).

Der einzige Test, der ein 100 % eindeutiges Ergebnis in klaren Worten angibt und zeigt wieviele Wochen die Empfängnis zurück liegt.

Clearblue Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung - Kein Test ist fortschrittlicher!

  • Im Frühstadium der Schwangerschaft kann eine von vier Frauen das Ergebnis herkömmlicher Schwangerschaftstests falsch ablesen weil die Interpretation der Linien und Punkte so schwierig ist.
  • Frauen sind bei einem Ergebnis des Clearblue Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung doppelt so sicher wie beim Ergebnis eines herkömmlichen Tests.
  • Der Clearblue Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung ist der einzige derartige Test, der ein 100 % eindeutiges Ergebnis in klaren Worten "Schwanger" oder "Nicht Schwanger" angibt.
  • Zusätzlich zeigt der Test an, wieviele Wochen die Empfängnis zurück liegt.
  • Testen Sie bis zu 4 Tage vor Fälligkeit Ihrer Periode.

 

Zur Übersicht: Procter & Gamble

 

0 Ergebnisse |
Filter
Sortierung nach:  
Please wait Filter werden geladen
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile
Zum 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Wir haben daher unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Um ein optimales Nutzererlebnis für Sie sicherzustellen, setzen wir in unserem Shop Cookies ein. Informationen dazu und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung