Verdauung

0 Ergebnisse |
Filter
Sortierung nach:  
Please wait Filter werden geladen

Die verschiedenen Bauchorgane sind für die Durchmischung des Nahrungsbreis, den Zusatz von Enzymen, den Aufschluss der Nahrung und die Aufnahme von Nährstoffen und Wasser zuständig. Mit Muskelbewegungen wird der Nahrungsbrei dabei durch Magen und Darm befördert. Wenn äußere oder innere Einflüsse die Abstimmung der Verdauungsorgane stören, kann es zu Bauchbeschwerden kommen.

Zurück zum Gesundheitslexikon.

PlusPunkte sammeln
Jetzt Freunde werben!
0
Auf unserer Webseite nutzen wir eigene Cookies und solche von Drittanbietern. Mit Klick auf "OK" oder durch einen Klick auf unsere Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen