Aspirin plus C (40 stk)

Originalprodukt von Bayer Vital GmbH  PZN: 03464237
24h Lieferzeit 8,99 €
  Gratis Versand schon ab 24,99€


16,65 €
8,99*

inkl. 19 % MwSt.
Menge

  • Bei Kopf- und ersten Erkältungsschmerzen sowie Fieber
  • Mit dem Plus an Vitamin C
  • Stärkt das Immunsystem
Mit einem Klick auf das Video erfahren Sie noch mehr über Aspirin plus C



Anwendungsgebiet von Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk)

Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk) werden angewendet, um leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen sowie Fieber und Beschwerden bei Erkältungskrankheiten zu lindern. Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk) wirken schnell und zuverlässig und sind dabei sehr gut verträglich. Die praktischen Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk) sind die sprudelnd schnelle Lösung gegen Kopfschmerzen mit dem Plus an Vitamin C.


Wirkungsweise von Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk)

Der in Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk) enthaltene Wirkstoff Acetylsalicylsäure wirkt entzündungshemmend, fiebersenkend sowie schmerzstillend. Acetylsalicylsäure hemmt die Bildung von Prostaglandinen, welche wesentlich an der Entstehung von Schmerzen und Fieber beteiligt sind. Da Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk) schon in gelöster Form in den Magen gelangen, kann der Arzneistoff schnell resorbiert werden und zur Wirkung kommen. Das in Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk) enthaltene Vitamin C stärkt Ihr Immunsystem.


Wirkstoffe

Eine Tablette der Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk) enthält:

als wirksame Bestandteile:
  • 400 mg Acetylsalicylsäure
  • 240 mg Ascorbinsäure
als sonstige Bestandteile:
  • Natriumcarbonat
  • Natriumdihydrogencitrat
  • Natriumhydrogencarbonat
  • Citronensäure

Gegenanzeigen

Gegenüber allen Arzneimitteln können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. In diesem Falle müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:
-Magen- und Dargschwüren
- krankhaft erhöhter Blutungsneigung.

Das Arzneimittel soll in der Regel nicht oder nur unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden bei:
- Überempfindlichkeit gegen andere Entzündungshemmer/Antirheumatika oder andere allergene Stoffe
- gleichzeitiger Therapie mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln (z.B. Cumarinderivaten, Heparin - mit Ausnahme niedrigdosierter Heparin-Therapie)
- Asthma bronchiale
- chronischen oder wiederkehrenden Magen- oder Zwölffingerdarmbeschwerden sowie bei Magen- und Darmgeschwüren
- vorgeschädigter Niere
- schweren Leberfunktionsstörungen.

- Vorsicht bei Patienten mit erhöhten Harnsäurespiegeln: Da ASS in niedriger Dosierung die Harnsäureausscheidung vermindert, kann dies unter Umständen einen Gichtanfall auslösen.

Wegen des Gehaltes an Vitamin C nicht bzw. erst nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden bei:
- Oxalat-Nierensteinen
- Thalassämie (seltene Form der Blutarmut)
- Hämochromatose (Eisenspeicherkrankheit)


Dosierung

Soweit nicht anders verordnet, lösen Erwachsene bei Bedarf bis zu 3x täglich 1-2 Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk) in einem großen Glas Wasser auf. Zwischen 2 Einnahmen sollten 4-8 Stunden liegen. Nehmen Sie Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk) nicht auf nüchternen Magen ein. Die maximale Tagesdosis von 7 Brausetabletten sollte nicht überschritten werden.


Hinweise

Langanhaltendes Erbrechen sowie Schwindel und Ohrklingen könnten Anzeichen einer Überdosierung sein. In diesem Fall ist sofort ein Arzt zu benachrichtigen.


Aspirin plus C (Packungsgröße: 40 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apotheke.de erworben werden.